sfondo home

 

MIM | METAL INJECTION MOLDING

Die Technologie, die Ihren Horizont erweitert

 

Das Verfahren von MIM Metal Injection Molding  gründet sich auf zwei verschiedenen Technologien: die Spritzgießtechnik von polymeren und thermoplastischen Stoffen und die Sintertechnologie von Metallstäuben. 
Viele Metalllegierungen teilen die Eigenschaften des Spritzgießens, d.h. Freiheit von Planung, hohe Produktivität, wenigen Verschwendungen. Man kann den niedriglegierten Stahl, den rostfreien Stahl, die Titanlegierungen, die Bronze und andere Metalllegierungen mit dem Verfahren von Metallpulverspritzguss verarbeiten, um Metallgegenstände mit sehr guten Eigenschaften zu erhalten: d.h. sehr gute mechanische Besonderheiten, ideale oberflächliche Feinbearbeitungen und große Präzision.

 

materiali

Stoffe

Die Legierungen unserer Stoffe sind viele. In den letzten 10 Jahre, verarbeiteten wir mit MIM auch Titan und seine Legierungen.

produzione

Herstellung

Ein modernes Produktionsgebäude ist der Startpunkt, um unseren Kunden eine gute Dienstleistung zu garantieren. Wir können Posten von wenigen Tausend bis zu vielen hunderttausend Stücken herstellen.

controlli

Kontrolle

Wir haben ein ausgestattetes Labor, um unsere Produkte und die Phase der Herstellung zu kennzeichnen: Kontrolle mit Kohlenstoff und Schwefel, Sauerstoff und Stickstoff, Pyknometer mit Helium, Kontrolle del Micro und Macro Härte, Labor der Metrologie, Metalllabor, NDT Kontrolle und Kontrolle der akustischen Resonanz.

prodotti

Anwendungsbereiche

Die Verwendungen der MIM-Produkte sind viele: ärztlich, sportlich, Automobilbau, Mechanik und Mikrotechnik, Verteidigung, Mode, Luftfahrt und so weiter.

Member of
 logo epma
I nostri partner

"Tecres